Die Aufbereitung Ihres Klassikers...

 

Die Oberflächen-Materialien eines historischen Fahrzeugs sind mit den Materialien im heutigen Automobilbau nicht immer vergleichbar. Historische Lacke auf Zellulose-, Alkyharz-, oder Kunstharz-Basis, kann man mit den falschen Produkten nachhaltig beschädigen oder sogar zerstören. Alte Gummiteile, Verdeckstoffe, beschichtete Metallflächen - zum Beispiel Nickel, Chrom sowie Messing- oder Aluminium-Teile - benötigen eine besondere Aufmerksamkeit. Selbst im Innenraum Ihres Klassikers kann man bei der Pflege von Hölzern, Leder und Teppichen, viel falsch machen.

 

Zu meinem Leistungsangebot zählen

 

• behutsame Reinigung des Fahrzeugs, schonende Lackreinigung und Polierarbeiten

• die Reinigungsmittel und Polituren sind chemisch aufeinander abgestimmt

• Konservierung der Oberfläche

• Lederreinigung und Pflege

• Aufbereitung von Hölzern

 

Darüber hinaus biete ich an: Vorbereitung der Oberflächen für Lackier-und Rostschutzarbeiten an Anbauteilen im Motorraum sowie Rahmen und Fahrwerk. Hohlraum Rostschutz-Vorsorge. Ferner Strahlarbeiten mit Sand, Glasperlen, Soda oder Trockeneis (auch mit geprüften externen Spezialisten).

 

Nachfolgend einige Beispiele aufbereiteter Fahrzeuge...

 

 

Porsche 356 Coupé - "Kampfspuren" nach Rallye-Einsätzen beseitigen: festgebackene Aufkleberreste, Teerflecken und Baumharz entfernen. Kratzer herauspolieren, Hochglanzpolitur, Lack mit Spezial-Wachs versiegelt. Details herausgearbeitet ... zum Beispiel Tankeinfüllbereich. Chrom und Gläser der Beleuchtung mit Klassik Glass behandelt

 

 

 

 

 

 

 

Ford A Roadster de Luxe 1931 - Stumpfer verwitterter Lack mit Kratzern reinigen und Wachsschichten (Sprühwachs aus der Dose ... oh je) abtragen Schichten polieren (Handpolitur), Lack versiegeln und auf Hochglanz polieren (Handpolitur). Weißwandreifen Vergilbung und Teerflecken entfernt, Speichen gereinigt und Speichenaufnahmen geölt. Im Innenraum die verschiedenen Materialien einzeln behandelt. Chrom am Fahrzeug aufbereitet...

 

 

 

Mercedes Benz SL 280 - komplette Aufbereitung bei guter Lack-Basis - Fahrzeug war vor einigen Jahren neu lackiert worden. Lack gereinigt, poliert und versiegelt. Verdeck (das 1. Verdeck!) schamponiert/gereinigt. Innenraum aufbereitet. Motorraum, Kofferraum... detailliert aufbereitet.

 

 

 

MG TC 1946 - Kratzer und Hologramme aus dem Lack in 2 Arbeitsgängen herauspoliert. Oberfläche mit Klassik Glass in mehreren Arbeitsgängen behandelt und poliert (siehe großes Foto, Spiegeleung der Hallendecke in der Motorhaube). Innenraum: Leder gereinigt, Holz poliert...

 

 

 

Talbot London 105 - Dieser hochwertige Klassiker stand eine längere Zeit mit offenem Verdeck in einer Auststellung mit Einwirkung von UV Licht. Der Lack war stumpf (feste Staubschichten). Das Leder war an einigen Stellen ausgeblichen. Unter anderem wurde: der historische Lack nun mehrfach manuell sanft gereingt um dann poliert. Das Leder wurde von Staub befreit, sanft gereingt und die Farbe wieder aufgefrischt. Die Lampen (vernickelt) wurden schonend aufbereitet...

 

 

GB CLASSIC

historische automobile e.K.

Inhaber Gerhard Breuer

 

Oldtimer & Youngtimer

Vermittlung | Ankauf | Verkauf

Service | Restaurierung

FIVA ID-Card (FIVA Wagenpass)

Office | Verwaltung

GB Classic e.K. | Gerhard Breuer

Gemarkenstraße 147

51069 Köln

+49 221 8888800

+49 172 2660144

+49 221 88888033 Fax

post@gb-classic.de

Ausstellung | Werkstatt

Wilhelm-Ruppert-Straße 38

Halle J02 im Sirius Business Park

51147 Köln Porz Wahn

Termine nach Vereinbarung!

+49 172 2660144

 

So finden Sie meine Ausstellung...